AMT Pfanne

Aluguss für Profiköche

Aktualisiert am: 07. Oktober 2018
AMT Pfanne
AMT Gastroguss Pfannen - Alles, was Du vor dem Kauf wissen musst.
Bei internationalen Wettbewerben von Köchen siehst Du seit einigen Jahren immer häufiger Pfannen von AMT. Hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich die Alumetall Gießtechnik GmbH in Schalksmühle, eine kleine Gemeinde im Sauerland. Hier entstehen mit viel Handarbeit hochwertige Pfannen und Teile für Industriebetriebe aus Aluguss. Seinen Anspruch bei den Pfannen formuliert das Unternehmen klar und deutlich. Die beste Pfanne der Welt will man in Schalksmühle herstellen. Das klingt überzogen? Der Verband der Köche Deutschlands bestätigt, dass AMT Spitzenprodukte herstellt. Mit einer Pfanne von AMT wählst Du ein Produkt mit Profi-Qualität.

Bratpfanne 528 von AMT aus beschichtetem Aluminiumguss

Bratpfanne 528 von AMT aus beschichtetem Aluminiumguss
Bratpfanne 528 von AMT aus beschichtetem Aluminiumguss

Das Profigerät

Testsieger

 
Vielseitig, hervorragende Brateigenschaften und ausgezeichnete Verarbeitung: Die Bratpfanne 528 von AMT Gastroguss mit 28 Zentimeter Durchmesser überzeugt in jeder Beziehung. Mit ihr kannst Du problemlos scharf anbraten, dünsten und schmoren. Der Körper besteht aus gegossenem Aluminium, das im Kokillen-Verfahren gefertigt wird. Die patentierte Lotan-Versiegelung ist langlebig und erleichtert die Reinigung. Da der Griff aus Kunststoff feuerfest ist, wandert diese Bratpfanne problemlos in den Backofen. Diese Pfanne ist die Wahl von Profiköchen bei internationalen Wettbewerben. Hier erfährst Du, warum!
 

Was zeichnet diese Pfanne aus?

Pluspunkte:

 
  • Hervorragende Wärmeverteilung
  • Ausgezeichnete Beschichtung
  • Leichte Handhabung
  • Einfache Reinigung
  • 25 Jahre Garantie für den Boden, drei Jahre für Versiegelung
 
Diese Bratpfanne lässt keine Wünsche offen - und das zu einem Preis, der im unteren Mittelfeld angesiedelt ist. Deshalb ist sie unser Testsieger bei den AMT Pfannen. Mit der Bratpfanne 528 triffst Du die richtige Wahl, wenn Du häufig kochst und Dir Brateigenschaften wichtiger sind als ein wohl klingender Name. In Profikreisen ist die Marke AMT mittlerweile international bekannt. Bei der Kocholympiade im Jahr 2012 in Erfurt benutzten 50 von 52 Nationalmannschaften Pfannen von AMT. Der Grund: Die hervorragenden Brateigenschaften dieses Kochgeschirrs. Dieses Modell ist nicht für Induktion geeignet und erhält deshalb 25 Jahre Garantie. Du kannst die gleiche Pfanne mit einer Stahlschicht kaufen, damit Du sie auf einer Induktionsplatte verwenden kannst. Diese Pfannen bekommen allerdings nur drei Jahre Garantie vom Hersteller.
 

Hochwertiger Aluminiumguss

 
Die 528 brutzelt so gut, weil ihr Körper aus Aluminiumguss besteht, ein Material, das Wärme sehr schnell leitet. Die Kokillen-Technik erfordert Handarbeit und liefert ein entspanntes, dichtes Metall ohne Lufteinschlüsse. Der verzugsfreie Boden ist bis zu neun Millimeter stark. Er verteilt die Wärme gleichmäßig über den Pfannenboden und die fünf Zentimeter hohen Wände der Bratpfanne. Sie braucht etwas Zeit zum Aufheizen, aber dann kannst Du mit dieser Pfanne richtig loslegen und wirklich alles in ihr zubereiten - vom dicken Steak bis zum zarten Gemüse, das Du schnell dünstest.
 

Einfache Handhabung
 

Diese solide Pfanne bringt 1,6 Kilogramm auf die Waage und ist damit kein Leichtgewicht. Die Ausstattung erleichtert die Handhabung der Pfanne jedoch ungemein. Zum einen hast Du den Stielgriff aus hitzefestem Kunststoff, der mit einer Griffmulde versehen ist. Zum anderen hast Du auf der gegenüberliegenden Seite einen kleinen, angegossenen Griff. Er nimmt im Schrank nicht viel Platz weg, erleichtert aber das Bewegen der gut gefüllten Pfanne enorm. Der Griff aus Kunststoff erfreut auch mit einer Öse zum Aufhängen, die mit Metall verstärkt ist. Hier verschrammt kein Wandhaken den Kunststoffgriff. Er hält bis zu 240 Grad aus. Deshalb kannst Du diese Pfanne auch problemlos im Backofen verwenden. Nur mit dem Grill solltest Du vorsichtig sein.
 

Leichte Reinigung
 

Die patentierte Lotan-Beschichtung mit keramischen Partikeln überzieht nicht nur die Innenseite der Pfanne, sondern auch die Außenseite bis zum Boden aus blankem Aluminium. Das macht das Reinigen dieser Pfanne zum Kinderspiel. AMT Gastroguss entwickelt alle Pfannen für den professionellen Gebrauch. Die Beschichtung wird mit Plasmastrahlen aufgetragen und hält auch bei täglicher Beanspruchung lange durch. Du kannst diese Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Normalerweise reicht es jedoch, die Pfanne mit einem Schwamm oder einem feuchten Tuch auszuwischen.
 

Lob von Experten
 

Das ETM-Testmagazin hat diese Pfanne genau unter die Lupe genommen und das Ergebnis im Februar 2015 veröffentlicht. Die Experten hatten an dieser Pfanne kaum etwas auszusetzen. Besonders überzeugten sie die Ergebnisse beim Braten. Ob notorisch klebrige Pfannkuchen, Spiegeleier oder Bratkartoffeln: Alles gelang in dieser Pfanne tadellos. Die einzige Kritik war die Zeit, die die Pfanne zum Aufheizen braucht. Ein solider Boden wird eben nicht in wenigen Sekunden warm. Bei Amazon geben satte 87 Prozent der Käufer dieser Pfanne fünf oder vier Sterne. Folgende Auszüge aus den Bewertungen sprechen für sich: ‘Perfektion’, ‘super’ oder ‘die beste Pfanne, die ich je hatte’. 

Schmorpfanne E724 von AMT aus beschichtetem Aluminiumguss

Schmorpfanne E724 von AMT
Schmorpfanne E724 von AMT aus beschichtetem Aluminiumguss

Die Platzsparende

Preisleistungssieger

 
Ausgeklügelte Details, viel Volumen und hervorragende Qualität: Das sind nur einige der Vorzüge, die uns von der Schmorpfanne E724 von AMT Gastroguss mit einem Durchmesser von 24 Zentimetern überzeugt haben. Wir haben dieses Modell zum Preisleistungssieger gewählt, weil die Schmorpfanne die Vorzüge einer hervorragenden Bratpfanne mit viel Volumen vereint und dabei im Schrank wenig Platz wegnimmt. Diese Schmorpfanne ist innen und außen mit der patentierten Lotan-Versiegelung versehen. Da sie aus Aluminiumguss besteht, leitet sie Wärme hervorragend. Diese Schmorpfanne ist der perfekte Allrounder in der Küche für kleine Haushalte, die gelegentlich Gäste einladen.

Was zeichnet diese Pfanne aus?

Pluspunkte:

 
  • Viel Volumen bei geringer Grundfläche
  • Problemlose Handhabung
  • Leichte Reinigung
  • 25 Jahre Garantie für Boden, 3 Jahre für Beschichtung
 
Obwohl die Firma AMT Gastroguss erst seit 1995 besteht, hat sie sich seit der Jahrtausendwende international einen hervorragenden Namen gemacht. Seit 2004 arbeitet der Hersteller mit dem Verband der Köche Deutschlands zusammen, um außerordentlich strapazierfähige Pfannen zu entwickeln. Seitdem haben sich AMT Pfannen zum beliebtesten Kochgeschirr bei deutschen Profiköchen entwickelt. AMT rüstet nicht nur die deutsche Nationalmannschaft der Köche aus. Bei der Kocholympiade und bei Weltmeisterschaften nutzen mittlerweile die meisten Köche Pfannen von AMT.
 

Vielseitige Pfanne

 
Der Grund sind die hervorragenden Brateigenschaften und die ausgezeichnete Verarbeitung, die eine lange Lebensdauer garantieren. Diese Schmorpfanne besteht aus Aluminiumguss. Weil der Körper der Pfanne von Hand in eine Kokille, eine Form aus Gusseisen, gegossen wird, entsteht ein entspanntes Metall ohne Lufteinschlüsse. Er ist formstabil auch bei hohen Temperaturen und leitet Wärme hervorragend. Der neun Millimeter starke Boden braucht zwar ein bisschen, bis er auf Touren kommt. Aber dann kochst Du mit dieser Pfanne, wonach Dir der Sinn steht.
 

Eintopf für vier Personen

 
Diese Schmorpfanne bietet Dir gute drei Liter Volumen. Das reicht, um einen Eintopf für vier Personen zu kochen. Wenn Du Gemüse für Beilagen dünstest, kannst Du in dieser Pfanne bis zu sechs Portionen zubereiten. Der Durchmesser von 24 Zentimetern ist außerdem groß genug, um Fleischstücke für zwei Personen zu braten. Diese Pfanne ist nicht für Induktion geeignet. Du kannst jedoch das gleiche Modell mit einer Stahlschicht für Induktionsplatten kaufen.
 

Langlebige Beschichtung

 
Die mit Plasmastrahlen aufgetragene Beschichtung ist mit Keramikpartikeln verstärkt. AMT versieht nicht nur die Innen-, sondern auch die Außenseite dieser Pfanne mit der Antihaftbeschichtung. Das erleichtert die Reinigung enorm. Bei einem Test im Jahr 2015 lobte das ETM-Testmagazin die Eigenschaften dieser Beschichtung, die alle Brattechniken unterstützt. Auch die Qualität der Beschichtung und der Verarbeitung überzeugte die Experten. Praktisch sind auch die Griffe der Schmorpfanne. Der 20 Zentimeter lange Stiel besteht aus hitzefestem Kunststoff mit Griffmulden. Die Öse zum Aufhängen ist mit Metall verstärkt. Um die Handhabung zu erleichtern, hat die Schmorpfanne einen angegossenen Griff, sodass Du die 1,3 Kilogramm schwere Pfanne mit beiden Händen anpacken kannst. Das erleichtert es ungemein, eine gut gefüllte Pfanne vom Herd in den Backofen oder auf den Esstisch zu befördern.
 

Zufriedene Käufer

 
Bei Amazon geben 87 der Käufer dieser Pfanne fünf oder vier Sterne. Ihre Besitzer begeistern vor allem die Brateigenschaften und die einfache Reinigung. Auch der praktische Gegengriff erntet Lob. Unzufriedene Kunden kritisieren, dass sich die Beschichtung nach wenigen Wochen ablöst - ein typischer Fall für die Garantie.

Grillpfanne E285BBQ von AMT aus Aluminiumguss

Grillpfanne E285BBQ von AMT
Grillpfanne E285BBQ von AMT aus Aluminiumguss

Der Grillmeister

Innovationssieger


Große Fläche, prägnantes Rautenmuster und einfache Handhabung: Wenn Du auf der Suche nach einer ausgezeichneten Grillpfanne bist, triffst Du mit der E285BBQ von AMT Gastroguss eine hervorragende Wahl. Diese quadratische Pfanne hat eine Seitenlänge von 28 Zentimeter und bietet damit reichlich Platz für saftige Steaks, Bauchspeck und andere Speisen, die Du schnell zubereiten willst. Vier Personen kannst Du mit dieser Grillpfanne problemlos satt machen. 

Was zeichnet diese Pfanne aus?

Pluspunkte:


  • Prägnantes Rautenmuster
  • Hervorragende Wärmeverteilung
  • Patentierte Antihaftbeschichtung
  • Praktischer Griff mit Gegengriff
  • 25 Jahre Garantie auf Boden, 3 Jahre Garantie für Versiegelung
 
Bei dieser Grillpfanne handelt es sich nicht um ein aus Asien importiertes Produkt, sondern um ein Stück deutscher Wertarbeit. Die AMT Gastroguss in Schalksmühle im Sauerland stellt alle Pfannen mit viel Handarbeit und HighTech-Verfahren her. Der Pfannenkörper wird von Hand in eine Kokille gegossen, eine Form aus Gusseisen. Das hat den Vorteil, dass sich keine Luftblasen bilden und das Aluminium rasch und entspannt in einem dichten Gefüge abkühlt. Das garantiert schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung. Allerdings besteht dieses Modell aus reinem Aluminium und ist damit nicht für Induktion geeignet.
 

Gleichmäßiges Rautenmuster

 
Bei dieser Grillpfanne ist die Wärmeverteilung besonders wichtig. Bei manchen Grillpfannen reicht die Hitze nicht bis in die Ecken und das Muster der Rillen bildet sich nur in der Mitte auf dem Grillgut ab. Bei dieser Pfanne kannst Du sicher sein, dass die Rauten überall ihr Röstaroma auf dem Fleisch hinterlassen. Wir haben diese Grillpfanne zum Innovationssieger erklärt, weil sie als bisher einzige das fantastische Rautenmuster anbietet. Das kommt normalerweise zustande, wenn Du Stücke auf einem Rost mit parallelen Stäben fachgerecht wendest. Bei dieser Grillpfanne musst Du Dir keine Richtungen merken. Sie macht alles alleine.
 

Patentierte Lotan-Beschichtung

 
Ein weiterer Pluspunkt dieser Pfanne ist die patentierte Lotan-Beschichtung aus Titaniumoxid von AMT Gastroguss. Sie sorgt zuverlässig dafür, dass Fleischstücke, empfindlicher Fisch und auch Gemüse nicht kleben bleiben. Wenn Du eine Grillpfanne verwendest, solltest Du sie niemals einfetten. Stattdessen ölst Du das Grillgut. Gebe es in eine Schale und tropfe ein bisschen Öl darüber - am besten raffiniertes Öl, das höhere Temperaturen aushält als kalt gepresstes Öl. Nun massierst Du das Öl in das Grillgut ein. Fleisch sollte immer zimmerwarm sein, wenn Du es auf den Grill legst. Der Grund: Ein allzu großer Hitzeschock führt dazu, dass sich die Muskelfasern verkrampfen, das Fleisch wird zäh. Übrigens ist die Grillpfanne nicht nur innen mit der Beschichtung ausgestattet, sondern auch außen. Das erleichtert die Reinigung nach vollzogenem Grillakt.
 

Einfache Handhabung

 
Die Handhabung der Pfanne erleichtern auch die Griffe. Der hitzefeste Stielgriff aus Kunststoff ist mit einer Griffmulde versehen, die Abrutschen verhindert. Auf der gegenüberliegenden Seite ist ein zusätzlicher Haltegriff an den Pfannenkörper angegossen. Er ermöglicht Dir, die 2,1 Kilogramm schwere Pfanne mit zwei Händen zu bewegen. Der Griff hält bis zu 240 Grad aus. Du kannst mit der Pfanne also scharf anbraten und im Backofen fertig garen - die ideale Methode zum Beispiel für Lammkoteletts.
 

Zufriedene Grillfans

 
Bei Amazon geben beachtliche 83 Prozent aller Käufer dieser Pfanne fünf Sterne. Positiv fällt die ausgezeichnete Wärmeverteilung auf und die kurze Zeitspanne fürs Aufheizen.

Eckpfanne E289 von AMT aus Aluminiumguss

Eckpfanne E289 von AMT
Eckpfanne E289 von AMT aus Aluminiumguss

Die Riesige

Kochstar

 
Riesig viel Platz, tolle Wärmeleitung und einfache Handhabung: Die Eckpfanne E289 von AMT Gastroguss aus beschichtetem Aluminiumguss mit der Kantenlänge von 28 cm gibt Dir Freiheit in der Küche. Wenige Dinge nerven beim Kochen so sehr wie zu wenig Platz im Kochgeschirr. Bei dieser Pfanne mit 5 Liter Inhalt und einem 9 Zentimeter hohen Rand wird Dir das nur selten passieren. In dieser Eckpfanne kannst Du problemlos eine Riesenportion Gulaschsuppe für eine Party kochen. Braten und Dünsten geht natürlich auch in diesem wahren Allrounder, den wir wegen der Vielseitigkeit zu unserem Kochstar erklärt haben.

Was zeichnet diese Pfanne aus?

Pluspunkte: 
 

  • Ausgezeichnete Wärmeverteilung im Boden und den Wänden
  • Patentierte Antihaftbeschichtung
  • Hergestellt in Deutschland
  • Praktische Seitengriffe
  • 25 Jahre Garantie auf Boden, 3 Jahre Garantie für Beschichtung
 
Bei dieser Eckpfanne zeigt sich, warum die Pfannen des Herstellers AMT Gastroguss bei Profiköchen so beliebt sind. Diese Pfanne ist handlich und riesig zugleich. Die quadratische Grundfläche bietet wesentlich mehr Platz als eine runde Pfanne mit dem Durchmesser 28 cm. Die praktischen Seitengriffe erleichtern Dir die Bewegung der Pfanne, mit mit knapp zwei Kilogramm Eigengewicht ordentlich etwas auf die Waage bringt. Mit zwei Händen und etwas Muskelkraft kannst Du diese Eckpfanne jedoch problemlos vom Herd in den Backofen befördern - oder auf den Esstisch. Die hitzefesten Kunststoffgriffe halten bis zu 240 Grad aus. Sie sind groß genug, dass Du sie mit einem Schutzhandschuh anpacken kannst. Der Hersteller AMT Gastroguss konzentriert sich bei seinen Pfannen zwar auf das Wesentliche, aber die Pfanne sieht dennoch gut genug aus für jede Tafel.
 

AMT - Marke der Profiköche

 
AMT hat sich in wenigen Jahren als bevorzugte Marke der Profis profiliert. Bei der Kocholympiade und bei Weltmeisterschaften kochen die meisten Chefs mittlerweile mit Pfannen und Töpfen von AMT. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Qualität der Produkte. Bereits zweimal, 2016 und 2017, hat der Hersteller Alumetall Gießtechnik im Sauerland den begehrten Titel ‘Brand of the Year’ vom deutschen Brand Institute erhalten. In der Praxis zeichnet sich Kochgeschirr von AMT durch Dauerhaftigkeit und hervorragende Funktionalität aus. 
 

Deutsche Wertarbeit

 
Alle Pfannen entstehen im Werk in Schalksmühle mit der aufwendigen Kokillentechnik. Dafür wird geschmolzenes Aluminium langsam von Hand in eine Form aus Gusseisen gefüllt. Das Ergebnis ist verdichtetes, aber dennoch entspanntes Metall, das seine Form zuverlässig behält. Dichtes Aluminium leitet Wärme schnell und gleichmäßig. Das überzeugt auch bei dieser großen Eckpfanne. Selbst bei einer runden Wärmequelle heizen sich der Boden und die Wände dieser Pfanne zuverlässig auf. Es gibt keine heißen und kalten Zonen, die das Kochen erschweren. Dieses Modell besteht aus reinem Aluminium und ist daher nicht für die Induktion geeignet. AMT stellt jedoch alle Pfannen in zwei Versionen her, von denen eine auf Induktionsplatten verwendet werden kann. Wir haben die Version ohne Induktion zum Kochstar gewählt, weil die magnetische Stahlschicht das Aufheizen verzögert.
 

Innen und außen beschichtet

 
Ein weiteres Plus dieser Pfanne ist die patentierte Lotan-Versiegelung, die aus vier Schichten besteht. Sie hat sich in der Praxis als langlebig erwiesen und wird auch von unabhängigen Testern gelobt, etwa von den Experten des ETM-Testmagazins, die 2015 eine AMT-Pfanne mit dieser Beschichtung auf Herz und Nieren geprüft haben. Die Antihaftbeschichtung verhindert bei der Eckpfanne nicht nur auf der Innenseite das Festsetzen von Speisen. Sie erleichtert auch auf der Außenseite die Reinigung, da sich Verschmutzungen leicht entfernen lassen.
 

Begeisterte Kommentare

 
Beachtliche 87 Prozent aller Käufer bei Amazon bewerten diese Pfanne mit fünf Sternen, weitere drei Prozent mit vier Sternen. Die Kommentare sind zum Teil enthusiastisch, etwa ‘die beste Pfanne, die wir je hatten’. Besonders beeindruckt die ausgezeichnete Antihaftbeschichtung, die Größe und die Wärmeverteilung der Pfanne.

Junges Unternehmen mit Vorgeschichte

Im Jahr 1995 wird die AMT Alumetall Gießtechnik GmbH in Schalksmühle gegründet, bekannt als AMT Gastroguss. Diplom-Ingenieur Harald Möhl steht an der Spitze des Familienbetriebs. Tatsächlich hat sich die Familie Möhl schon länger mit Aluguss beschäftigt. Helmut Möhl erwirbt im Jahr 1984 die Schiffer GmbH, einen Traditionsbetrieb, der auf das Jahr 1904 zurückgeht. Die Schiffer GmbH hatte sich bereits seit 1938 mit Kokillen-Gussteilen beschäftigt. 1968 wird das Sortiment mit Kochgeschirr erweitert. 1993 gründet Harald Möhl zusätzlich die Metallguss Möhl GmbH. Im Lauf der Jahre übernehmen Helmut und Harald Möhl weitere metallverarbeitende Betriebe, zum Beispiel die Gießerei Colsmann in Werdohl und die Kokillengießerei Gustav Schmahle in Lüdenscheid. Das geballte Know-how und zahlreiche Fachkräfte integriert AMT in das Werk in Schalksmühle. Das 10.000 Einwohner zählende Schalksmühle ist auch als Berg- und Tal-Gemeinde bekannt, weil die Höhenunterschiede bis zu 300 Meter betragen. Hier entstehen alle AMT-Pfannen in der Glörstraße nahe des Tals der Volme. 

Zahlreiche Auszeichnungen

Die Geografie des Geländes beim AMT-Werk inspiriert dazu, nach dem Gipfel zu streben. Tatsächlich gelten die Pfannen von AMT in Fachkreisen als das Beste, was der Markt Profiköchen zur Zeit bieten kann. Dabei gilt es allerdings zu beachten, welche Anforderungen professionelle Köche an ihr Kochgeschirr stellen. Zeit spielt eine wichtige Rolle in der Küche eines Restaurants. Deshalb kommen für Profiköche in erster Linie Aluminiumpfannen in Frage, da sich dieses Metall schnell aufheizt. Außerdem müssen Profi-Pfannen viel aushalten, denn sie werden Tag für Tag stark beansprucht.
 
Seit 2004 arbeitet AMT mit dem Verband der Köche Deutschlands zusammen, um innovatives Kochgeschirr zu entwickeln. Diese Zusammenarbeit hat durchschlagenden Erfolg. AMT wird bald darauf offizieller Ausstatter der deutschen Nationalmannschaft für Köche. AMT-Pfannen gewinnen zahlreiche Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene. 2007 wird AMT Gastroguss der offizielle Kochgeschirr-Lieferant von Euro-Toques Deutschland. Auch Toques d’Or International schätzt die Produkte von AMT. Das deutsche Unternehmen stellt das Kochgeschirr bei der Weltmeisterschaft der Köche, der Bocuse d’Or im französischen Lyon. Bei der Kocholympiade 2004 in Erfurt schwenken 47 von 51 Nationalmannschaften ihre Gerichte in AMT-Pfannen. 2012 sind es bereits 50 von 52 Nationalmannschaften. 
 
2016 und 2017 erhält AMT Gastroguss die begehrte Auszeichnung ‘Brand of the Year’ vom deutschen Brand Institute. Außerdem hat das Unternehmen bisher vier Auszeichnungen der unabhängigen Initiative LifeCare erhalten. Diese Organisation zeichnet Produkte aus, die die Lebensqualität verbessern. Zweimal haben AMT Pfannen den Plus X Award erhalten, den weltweit größten Innovationspreis für Markenprodukte. Beim German Design Award erhält die BBQ-Grill- und Plancha-Platte 2018 die Auszeichnung für bestes Küchenprodukt.

Bewährtes Kokillen-Gussverfahren

In Schalksmühle setzt AMT Gastroguss auf das Kokillen-Gussverfahren. Laut Firmenchef Harald Möhl ist es das Ziel von AMT, ‘solides Handwerk und modernste Entwicklungstechnologien’ zu vereinen. Das Kokillen-Gussverfahren verkörpert dabei das solide Handwerk. Für diese Technik überzieht man eine Form aus Eisen mit einer isolierenden Schicht. Das geschmolzene Aluminium wird langsam von Hand in diese Form eingefüllt, sodass keine Luftblasen wie beim Druckguss entstehen. Gusseisen hat gegenüber den üblichen Formen aus Sand den Vorteil, dass Metall schneller abkühlt. So entsteht ein dichtes Metall ohne Lufteinschlüsse. Dieses entspannte Gefüge ist die Grundlage für den verzugsfreien Boden, den AMT entwickelt hat. Auf diesen Boden gibt AMT 25 Jahre Garantie, allerdings nur auf die Modelle, die aus reinem Aluminium bestehen. Für Induktion geeignete Pfannen erhalten eine zusätzliche Schicht aus magnetischem Edelstahl und lediglich drei Jahre Garantie. 

Lotan-Versiegelung

Auf den Pfannenkörper aus Aluminiumguss bringt AMT mit Plasmastrahlen die patentierte Lotan-Antihaftbeschichtung auf. Lotan besteht aus vier Schichten, die Keramikpartikel verstärken. Sie überzieht auch die Außenseite der Pfannen bis zum Boden, was die Reinigung enorm erleichtert. Im Februar 2015 hat das ETM-Testmagazin einen ausführlichen Test einer AMT-Bratpfanne veröffentlicht. Darin erhält die Pfanne Bestnoten in fast allen Bereichen. Die Tester loben vor allem die Vielseitigkeit der Bratpfanne, in der alle Techniken mühelos gelingen - vom scharfen Anbraten bis zum schonenden Dünsten und langsamen Schmoren. Positiv aufgefallen ist bei dem Test außerdem der hitzefeste Griff aus Kunststoff, der dank Griffmulden sehr gut in der Hand liegt.

Schnörkellose Produktpalette

Während manche Marken wie Ballarini, Fissler oder WMF zahlreiche Serien mit verschiedenen Designs anbieten, konzentriert man sich bei AMT auf das Wesentliche: Das Design aller Pfannen und die Machart ähnelt sich, Unterschiede gibt es bei den Typen, den Formen und den Funktionen. Alle Pfannen bestehen aus Aluminiumguss, der mit dem Kokillen-Verfahren gefertigt wird. Die Lotan-Versiegelung überzieht jede Pfanne. Der hitzefeste Kunststoffgriff bleibt ebenfalls (fast) bei jedem Modell gleich. Zusätzlich haben die Pfannen mit Stiel einen angegossenen Griff, der die Handhabung erleichtert. Eine AMT Pfanne ist jeweils in zwei Versionen erhältlich - entweder ohne oder mit Induktion. Statt klangvoller Namen beschränken sich die Modellbezeichnungen auf den Typ der Pfanne und eine Nummer. Sie erhalten AMT-Pfannen in folgenden Typen:
 
  • Bratpfannen
  • Schwenkpfannen
  • Eckpfannen
  • Schmorpfannen 
  • Sondermodelle
 
Der Unterschied zwischen Brat- und Schwenkpfannen liegt in der Höhe des Rands. Während Bratpfannen einen fünf Zentimeter hohen Rand haben, ist er bei Schwenkpfannen nur vier Zentimeter hoch. Seit 2013 haben die Schwenkpfannen von AMT als einzige der Welt eine besondere Form: Beim Griff steigt der Rand steiler an als an der gegenüberliegenden Seite. Das erleichtert das schnelle Herumschwenken von Speisen, sodass auch Laienköche diese Technik mühelos anwenden können. Bekannt ist AMT für seine Eckpfannen, die viel Raum zum Braten bieten und die es in vielen Versionen gibt.
 
Bratpfannen: Erhältlich mit Durchmesser 20, 24, 26, 28 und 32 Zentimeter, Randhöhe 5 Zentimeter
Schwenkpfannen: Erhältlich mit Durchmesser 20, 24, 26, 28 und 32 Zentimeter, Randhöhe 4 Zentimeter
Eckpfannen: Erhältlich mit Kantenlänge von 20, 24, 26 und 28 Zentimetern, Randhöhe 4, 5, 7, 8 und 9 Zentimeter. Modelle mit 7, 8 und 9 Zentimeter hohem Rand gibt es auch als Servierpfannen mit zwei Haltegriffen. Darüber hinaus bietet AMT eine Eckpfanne mit Barbecue-Muster an, mit und ohne Induktion. Sie hat eine Kantenlänge von 28 Zentimetern und einen 5 Zentimeter hohen Rand an.
Schmorpfannen: Erhältlich mit Durchmesser 20, 24, 26, 28 und 32 Zentimeter, Randhöhe 7 oder 8 Zentimeter. Die Modelle mit 8 Zentimeter hohem Rand gibt es auch als Servierpfannen mit zwei Haltegriffen.
Sondermodelle: In dieser Kategorie bietet AMT eine Vielfalt verschiedener Pfannen an.
Die Cake-Pan hat vier runde Vertiefungen an mit 26 Zentimeter Durchmesser. Crêpes-Pfannen gibt es mit den Durchmessern 24 und 28 Zentimeter. 
Die Fischpfannen haben die ovale Größe von 35 mal 24 und 41 mal 27 Zentimeter bei 5 Zentimeter Randhöhe. Die kleinere Größe ist mit diagonalen Rillen oder Rautenmuster im Boden zu bekommen. 
Die rechteckige Gratinierpfanne der Größe 35 mal 20 Zentimeter mit 4 Zentimeter hohem Rand und Griffen aus Messing. 
Die Grillrostpfanne mit Barbecue-Muster hat 38 Zentimeter Durchmesser und eine Randhöhe von 4 Zentimetern.
Großraumpfannen gibt es mit den Durchmessern 38, 50 und 65 Zentimeter mit einer Randhöhe und angegossenen Griffen. Die Großraumpfanne mit 80 Zentimeter Durchmesser hat eine Randhöhe von 10 Zentimetern und ebenfalls angegossene Griffe. Großraumpfannen mit 65 und 80 Zentimetern Durchmesser sind auch mit ein, zwei oder drei Unterteilungen zu haben.
Die Lyoner Pfanne mit einem Durchmesser von 32 oder 36 Zentimetern und 7 cm hohem Rand ist mit einem Edelstahlgriff ausgestattet.
Die Paella-Pfanne hat einen Durchmesser von 36 Zentimetern, einen 7 Zentimeter hohen Rand und Messinggriffe.
Sauteusen gibt es mit den Durchmessern 20 und 24 Zentimetern und einem 6 Zentimeter hohem Rand.
Servierpfannen mit angegossenen Griffen seitlich sind mit den Durchmessern von 18 und 22 Zentimetern im Angebot und einem 4 oder 5 Zentimeter hohen Rand.
Woks bietet AMT mit den Durchmessern 26 und 28 Zentimeter mit einem Rand von 9 Zentimetern an und mit den Durchmessern 32 und 36 Zentimeter mit 10 Zentimeter hohen Rand. Die beiden großen Woks sind auch mit zwei seitlichen Griffen zu bekommen. 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Grillpfanne - die besten Pfannen zum Grillen im Test & alle Infos

Grillen ohne Holzkohle - Eine Grillpfanne imitiert die Röstspuren, die ein Grill auf Speisen hinterlässt. Dafür ist der Boden einer Grillpfanne mit erhabenen Rillen versehen. Lebensmittel liegen auf den Rillen, die sich bei hohen Temperaturen quasi in die Oberfläche einbrennen und die begehrten karamellisierten Stellen hinterlassen.

Keramikpfanne - Beschichtung aus Keramik für hohe Temperaturen um knusprige Speisen zu zaubern.

Beschichtung für hohe Temperaturen - Du liebst Dein Steak knusprig braun, bevorzugst aber eine beschichtete Pfanne? In diesem Fall bieten sich Keramikpfannen an. Beschichtungen aus Keramik halten hohe Temperaturen aus. Allerdings hapert es zur Zeit noch mit der Langlebigkeit. Viele Keramikbeschichtungen verlieren ihre Antihaft-Eigenschaften nach einigen Monaten oder einem Jahr.

Kupferpfanne - Das Metall der Profis. Kein Metall leitet Hitze so schnell und so gleichmäßig wie Kupfer.

Das Metall der Profis - Bereits Meisterchef Auguste Escoffier schwörte auf seine Kupferpfannen. Kein Metall leitet Hitze so schnell und so gleichmäßig wie Kupfer. Das rechtfertigt den hohen Preis dieser Pfannen. Allerdings verliert das rotgoldene Metall auf dem Herd schnell seinen attraktiven Glanz. Kupferpfannen brauchen intensive Pflege, damit sie gut aussehen.

Aluguss Pfanne - Der Wärmespezialist ist einer der beliebtesten Pfannen dank seiner Leitfähigkeit.

Der Wärmespezialist - Aluminiumgusspfannen und Pfannen aus geschmiedetem Aluminium gehören zu den beliebtesten Pfannen. Dieses Metall leitet Hitze hervorragend und hält sie lange. Die Form bleibt auch bei hohen Temperaturen stabil. Aluminiumpfannen sind in der Regel beschichtet, damit das Metall nicht mit den Speisen reagiert.

Servierpfanne - hier erfährst du alles über Servierpfannen + die besten Produkte im Test

Direkt auf den Tisch - Eine Servierpfanne zeichnet sich durch ein attraktives Äußeres aus. Servierpfannen sind meist etwas kleiner als normale Pfannen und schön gestaltet, damit sie auf dem Esstisch eine gute Figur machen. In ihnen bringst Du Deine Gerichte direkt vom Herd auf den Tisch. Du bekommst Servierpfannen in vielen Variationen.

Crêpes Pfanne - die besten Pfannen für perfekte Crêpes, Pfannkuchen & Pancakes!

Rundum Farbe - Eine gute Crêpes Pfanne, auch Pancake Pfanne genannt, ist ein hochwertiges Instrument, das Wärme absolut gleichmäßig verteilt. Bei allen Pfannen-Tests dienen delikate Pfannkuchen als Testobjekte. Nur wenn eine Pfanne Pfannkuchen einheitlich bräunt, bekommt sie gute Noten für Wärmeverteilung. Eine Crêpes Pfanne hat einen niedrigen Rand, der das Wenden erleichtert.

Beschichtete Pfanne - in diesen Pfannen brennt so schnell nichts an.

Fettarm Braten - Wenn Du kein leidenschaftlicher Küchenchef bist, ist eine beschichtete Pfanne eine gute Wahl. In diesen Pfannen brennt so schnell nichts an - auch wenn Du nach einem Arbeitstag etwas müde bist und Deine Pfanne nicht ständig beobachtest. Wenn sich die Beschichtung mit der Zeit abnutzt, kannst Du mit wenig Fett dennoch problemlos braten und schmoren.

Schmorpfanne - die besten 4 Pfannen zum Schmoren im Test & Alle Infos

Der Rand macht den Unterschied - In einer Schmorpfanne kannst Du auch braten, aber Du kannst nicht in jeder Bratpfanne schmoren. Für das Schmoren in Flüssigkeit brauchst Du Platz in der Pfanne, damit Du nicht ständig nachgießen musst. Ein gut schließender, backofenfester Deckel und ein feuerfester Griff sind weitere Details einer Schmorpfanne.

Eisenpfanne - pure Nostalgie mit einer gusseisernen Pfanne wie zu Großmutters Zeiten.

Nostalgie auf dem Herd - Mit einer gusseisernen Pfanne oder einer Pfanne aus Schmiedeeisen brätst Du wie zu Großmutters Zeiten. Eisen hält die Wärme hervorragend. Du darfst es allerdings nur langsam erhitzen. Wenn Du Deine Eisenpfanne richtig pflegst, hält sie ewig. Mit der Zeit bildet sich eine Patina, die Braten mit ganz wenig Fett ermöglicht.

Elektropfanne - der Alleskönner bringt seine eigene Energiequelle mit.

Pfanne plus Herd - Eine Elektropfanne bringt ihre eigene Energiequelle mit. Das macht sie zu einem mobilen Alleskönner, zum Beispiel beim Camping oder bei einem Picknick im Freien. Du kannst mit einer Elektropfanne nicht nur braten, sondern auch schmoren und backen. Allerdings brauchen diese Pfannen einen Elektroanschluss, damit sie funktionieren.

Teflonpfanne - Pfannen mit der Teflon Antihaftbeschichtung, damit Deine Speisen nicht anbrennen.

Pflegeleichte Allrounder - Seit Jahrzehnten bemühen sich Pfannenhersteller, Antihaftbeschichtungen mit Teflon zu verbessern. Das Ergebnis sind Beschichtungen, für die Du manchmal sogar fünf Jahre Garantie bekommst. Teflon hat jedoch einen Nachteil: Es lässt sich nicht beliebig hoch erhitzen. Außerdem lässt die Antihaftwirkung mit der Zeit nach.
Auch interessant